BPCO-Test: Welches Risiko tragen Sie?

  • Raucher nehmen schwerwiegende Konsequenzen in Kauf: z.B. eine chonisch-obstuktive Lungenerkrankung (BPCO)

  • Dieser Test zeigt Ihnen, ob ein Besuch beim Arzt angeraten ist.

  • Wichtig: beantworten Sie alle Fragen.

Sind Sie
Wie alt sind Sie? Ich bin Jahre
Rauchen Sie zur Zeit Tabak oder Cannabis?
Husten Sie oft - auch wenn Sie nicht erkältet sind?
Haben Sie Auswurf, wenn sie am Morgen husten?
Kommen Sie bei Anstrengungen schnell außer Atem (Treppen steigen, schneller Lauf)?
Haben Sie einen pfeifenden Atem?
Hat man bei Ihnen Asthma diagnostiziert?
Fragen an Raucher:
Wieviele Zigaretten rauchen Sie im Schnitt täglich ? Zigar./Tag
Wieviel Zeit vergeht normalerweies zwischen dem Aufstehen und Ihrer ersten Zigarette?
Fragen an Ex-Raucher:
Wann haben Sie mit dem Rauchen aufgehört? 

Ich rauche nicht mehr seit

 

Wir würden Ihre Antworten gerne anonym zu statistischen Zwecken speichern. Klicken Sie hier, wenn Ihre Antworten nicht gespeichert werden sollen.

Klicken Sie auch hier, wenn Sie die Fragen "nur so" - und nicht ernsthaft beantwortet haben.


Vergewissern Sie sich, dass Sie ALLE Fragen beantwortet haben.

Nach der Broschüre "Raucherhusten?", verlegt durch den BPCO-Info-Point, Postfach, Zürich. Die Seite wurde von Jean-Francois Etter aufbereitet, 17. März 2005. Übersetzung: Susanne Aschmann-Kip